JNPhotografics, Logo, Filmemacher
Clients:

High Quality Fotografie für ihre nächste Kampage, Print-, Web-, oder andere Einsatzgebiete.

Neben klassischer Werbung produzieren wir maßgeschneiderte Image-, Produkt- und Empolyeebrandingvideos.

Contentplanung, Erstellung und spezifische Guides um Ihre Ziele zu erreichen.

Das CI ist maßgeblich entscheidend für die Wahrnehmung einer Brand / Unternehmen.

0 %
zufriedene Kunden
0
abgeschlossene Projekte​
0
vernichtete Espresso's

»FAQ«

„Deine Fragen – unsere Antworten“

• Was kann JNPhotografics? 

 JNP macht digitales Mediendesign von A – Z.

• Welchen Mehrwert hat Full Service? 

Full Service spart Zeit Geld   und Stress, da die Produktion  intern kurze Wege von  Schreibtisch zu Schreibtisch  hat. Änderungen können  schneller Umgesetzt werden.

• Gibt es fixe Angebote? 

Yes! Nachdem wir sichergestellt haben, dass alle Fragen und Details eines Projekt geklärt sind, erstellen wir gerne ein unverbindliches Angebot. 

• Wie wird Abgerechnet? 

Je nach Projekt und Kunde, in der Regel mit 50% vor Projektbeginn und 50% nach Abschluss.

• Wie schnell wird geholfen? 

ASAP!  Einfach anfragen, wir beißen nicht

• Wie lange dauert die Post Produktion? 

Das ist Pauschal schwer zu sagen, je nach Projekt, Anforderungen und Änderungsschleifen.

Man kann grob pro Drehtag 2 Postproduktionstage einplanen.

• Wie läuft die Produktion eines Imagevideos ab? 

Station 1: Konzept

Station 2: Produktion

Station 3: Postproduktion

Station 4: Projektabschluss

• Wird mit eigenem Equipment gearbeitet?

Yes Sir! Zu 99% arbeiten wir mit eigenem Equipment, da wir so spontan agieren können. 

Welche Nutzungsrechte habe ich? 

Sämtliche finalen Dateien gehören natürlich dir. Diese bekommst du von uns nach Produktionsende übermittelt. Bloß die internen Projekt-Dateien und das Rohmaterial bleibt in unserem Besitz. (In der Regel für dich nicht verwertbar) Falls dennoch benötigt, können diese auch erworben werden. (Nennt man Buyout) 

 

Sind noch Fragen offen? 

"Blackshadow"

Einzigartig. Nr. 1/1

Das war das Motto bei der BMW R80 die mit viel Liebe und Aufwand zu einem Unikat umgebaut wurde. Die Frage nachdem „was“ alles geändert wurde ist einfacher zu beantworten, mit der Frage „was nicht“ geändert wurde. Mehr dazu im Video